Depotkonto Vergleich

Depotkonto VergleichAuf einem Depotkonto können Wertpapiere hinterlegt werden. Das Depotkonto eignet sich meistens auch gut dazu Wertpapiere bequem per Computer oder per Telefon zu kaufen oder zu verkaufen. Das Depotkonto bietet dazu einige Vorteile. Bei vielen Anbietern ist die Depotführung bei Verzicht auf eine persönliche Beratung kostenlos.
Das Depotkonto kann man 24 Stunden am Tag dazu nutzen (ein Internetanschluss vorausgesetzt) um Transaktionen bequem vom PC aus durchzuführen. Für die Verrechnung ist ein zusätzliches Konto für Dividenden, Zinsen, Order- und Depotgebühren nötig.

Gratis mit einem Depotkonto Vergleich die günstigsten Anbieter online ermitteln

Dazu kann man ein Girokonto, ein Tagesgeldkonto oder aber auch ein separates Konto nutzen. Die Eröffnung eines Depotkontos bei Banken, Direktbrokern oder einer Direktbank kann in der Regel über das Internet und einem Depotkonto Vergleich erfolgen. Die Anträge kann man somit meist bequem vom Anbieter heruntergeladen und durch Rücksendung über das Post-Ident zurücksenden. Nach erfolgter Prüfung kann man dann das Depotkonto nutzen und Sie bekommen alle nötigen Zugangsdaten per Post.

Kostenloser Depotkonto Vergleich mit Online-Abschluss

Die klaren Vorteile eines Depotkonto Vergleichs

Vor der Eröffnung eines Depotkontos sollten Sie sich schließlich Gedanken darüber machen wie viele Trades Sie machen. Denn bei den meisten Anbietern richten sich die Gebühren nach Ihrem Handelsvolumen. So können Sie nebenher die Kosten für das Depotkonto einschätzen und die verschiedenen Angebote besser vergleichen.

Das Depotkonto ist im Folgenden nicht von der Insolvenz Ihrer jeweiligen Bank betroffen. Als Depotkontoinhaber können Sie die Herausgabe Ihrer Wertpapiere einfordern, sollte es doch zu einer Insolvenz kommen. Noch dazu sind Depotkonten über die Einlagensicherung geschützt. Ausstehende Verbindlichkeiten, wie Verkaufserlöse sind übrigens bis zu 90 %, maximal bis 20.000 Euro abgesichert.

Depotkonto Vergleich
  • Unterschiedliche Gebühren
  • Gebühren für Transaktionsgebühren sehr unterschiedlich
  • Online-Depotkonten
  • Anzahl der Trades
Depotkonto